Musikalische Erfrischung – Music & Coffee 2018

Am Sonntag den 10. Juni 2018 konnten interessierte Zuhörer den Klängen der “jüngeren” Gruppen lauschen. Von der Flötengruppe bis Horsch e-mol(l) wurde wieder einmal große musikalische Vielfalt geboten. Aber auch der namensgebende Kaffee sowie leckerer Kuchen standen bereit.

Mit, was um 14:30 Uhr im kleinen Saal der Gersprenzhalle passiert ist, hätte wohl keiner gerechnet. Horsch e-mol(l) eröffneten Music & Coffee mit “Smoke on the Water”, einem für die recht ruhige Atmosphäre doch ungewöhnlichem Stück. Weiter ging es dann mit 2 weiteren modernen Stücken.

Auch die Jungmusiker konnten zeigen, was in ihnen steckt. So konnten die Flötengruppe und die Juniorband das Publikum begeistern. Auch die Solisten Dominik Hinze sowie Jakob Belhadi und Theresa Willmann konnten ihr Können und ihre Freude an der Musik präsentieren.

Natürlich wurden auch wieder viele Mitglieder geehrt. So wurden Mareike Bäcke, Mia Dörr, Yannick Füßer, Florian Krüger, Linus Merkel, Annabelle Reinsdorf, Felicitas Heike Rennberger, Marik Roßkopf, Theresa Krüger und Ella Schickedanz für 3 Jahre, Annika Grab, Dominik Hinze, Julia Jaschek, Lukas Reiß, Lina Schickedanz, Mariella Weikardt und Melis Safiye Yildirim für 5 Jahre und Jonas Depner, Simon Neidig und Judith Schneider für 10 Jahre, Alina Dollheimer für 20 Jahre und Nadine Heckwolf, Niko Löbig für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Ehrungen für passive Mitgliedschaft erhielt Heinrich Heckwolf (förd.) für 50 Jahre sowie Walter Bonifer für 60 Jahre. Gratulation und auf weitere musikalische Jahre!

Den Abschluss bildete das Jugendorchester. Nach dem kühlen Ausflug in die Berge bei “Glacier Express” und dem spannenden “The Rock” beendeten die Musiker mit “A Day of Hope” die Veranstaltung, die auch beim Publikum eine Hoffnung zurückließ, dass das nächste Music & Coffee genauso unterhaltsam wird, wie das heutige.

Zur Galerie von Music & Coffee 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.