Blockflötengruppen

Musik ist Balsam für die Seele und kann geistige und soziale Entwicklung bei Kindern fördern. Sie finden beim gemeinsamen Musizieren Freunde, mit denen sie Musik aktiv erleben, zur Ruhe kommen und vom stressigen Alltag abschalten.

Die Blockflötengruppen sind der nächste Schritt nach der Musikalischen Frühförderung. Hier lernen die Kinder zwischen sechs (ab 1. Klasse) und acht Jahren in einer Gruppe das Spielen einer Blockflöte sowie das Notenlesen. Begleitend wird eine altersgerechte Literatur verwendet, die auch als Übungsvorlage für zu Hause dient. Das Kind sollte bereits ein wenig lesen können.

Kleinere Auftritte gibt es natürlich auch, bei jeder Matinee des Musikvereins haben die Gruppen ihren festen Programmpunkt und auch zum Weihnachtsmarkt in Münster sind die Blockflötengruppen gern gesehene Gäste.

Unterrichtszeiten der Blockflötengruppen

Ein Anfänger Blockflötenkurs war im März 2022 gestartet und ist nun erfolgreich in die Verlängerung gegangen. Montags um 15:45 Uhr treffen sich die Kinder auf der Nebenbühne in der Kulturhalle. Bei jeweils einer dreiviertel Stunde Unterrichtszeit erlernen die Kinder unter der Leitung von Ingeborg Ahrend, die nach Musikgarten-Konzept ausgebildet ist und selbst Querflöte spielt, spielerisch und mit Unterstützung von altersgeeigneter Literatur das Flötenspielen. Auch werden Elemente zu Rhythmus und Bewegung eingebracht und Notenkenntnis vermittelt. Melden Sie Ihr Kind an und senden Sie uns eine Mail an ausbildung@mvm1914.de.

Ein neuer Anfängerkurs für Blockflöte beginnt am 7. November 2022. Die Unterrichtszeit wird montags von 16:45 bis 17:30 Uhr sein.

Die Fortgeschrittenengruppe unseres Blockflötenkurses ist vor den Ferien erfolgreich zu Ende gegangen. Die Kinder sind nun in der Lage, ein Instrument zu erlernen und in der Juniorband zusammen zu musizieren.

Kinder, die den Anfängerkurs bei uns hinter sich gelassen haben, lernen im Fortgeschrittenenkurs bereits erste Lieder und mit Unterstützung von altersgerechter Literatur werden strukturiert Noten vermittelt. Auch im Fortgeschrittenenkurs finden sich Elemente zu Rhythmus und Bewegung wieder.

Die Blockflötenkurse werden Einheiten-weise geführt und bestehen gewöhnlich aus 10 – 12 wöchtentlichen Einheiten á 45 Minuten. Die Kosten belaufen sich auf 9,00 Euro pro Kind/Unterrichtseinheit plus Mitgliedschaft im Musikverein für das Kind. Die Kurse starten oder verlängern sich unterjährig. In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Alle Kurse finden unter Einhaltung der gegebenen Hygienemaßnahmen statt.

Bei Interesse senden Sie eine Mail an ausbildung@mvm1914.de.