Horsch-e-mol(l) bei Sonntagsmatinee im Vivarium

Horsch-e mol(l), das Orchester des Musikvereins 1914 Münster e.V., das sich an Quer-, Neu- und Wiedereinsteiger richtet, spielte am 22. September auf der Piazza im Zoo Vivarium in Darmstadt bei wunderbarem Spätsommerwetter eine Sonntagsmatinee. Präsentiert wurden berühmte Stücke aus 80 Jahre Musikgeschichte. Mit bekannten Werken wie „Moonlight Serenade“ von Glen Miller, „Proud Mary“ von Tina…

Von klein bis groß, für jeden war etwas dabei! – Music & Coffee 2019

Am vergangenen Sonntag fand in der Gersprenzhalle in Münster wieder unsere beliebte Veranstaltung „Music & Coffee“ statt. Nachwuchsmusiker und –musikerinnen präsentierten ihr erlerntes Können und bezauberten die Zuhörer mit musikalischen Klängen. Dazu gab es Kaffee, Erfrischungsgetränke und Selbstgebackenes von den Vereinsmitgliedern. Als erstes begeisterte die Blockflötengruppe unter der Leitung von Martina Gärtner. In der musikalischen…

Magische & Warme Töne – Klingende Weihnachten 2018

Am 15.12.2018 lud der Musikverein 1914 Münster e. V. wieder einmal zur “Klingenden Weihnacht”. Neben Kaffee und Kuchen gab es hier vor allem viel Genussvolles und Erwärmendes auf die Ohren. Von jung bis alt, von Duett bis Orchester war einiges an Ensembles vertreten. Den Anfang machten dabei die musikalische Frühförderung & Flötengruppe unter der Leitung…

„horsch-e-mol(l)“ – hör mal genauer hin

Das Orchester für Neu-, Wieder- und Quereinsteiger des Musikvereins Münster traf sich in jüngster Zeit, um über die neuen Musikstücke zu beratschlagen und zu diskutieren. Seit Juni 2016 besteht das Orchester und setzt sich aus folgenden Holz- und Blechblasinstrumenten zusammen: Saxophon, Klarinette, Querflöte, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium, Tuba und Schlagzeug. Man trifft sich wöchentlich zu…

Musikalische Erfrischung – Music & Coffee 2018

Am Sonntag den 10. Juni 2018 konnten interessierte Zuhörer den Klängen der “jüngeren” Gruppen lauschen. Von der Flötengruppe bis Horsch e-mol(l) wurde wieder einmal große musikalische Vielfalt geboten. Aber auch der namensgebende Kaffee sowie leckerer Kuchen standen bereit. Mit, was um 14:30 Uhr im kleinen Saal der Gersprenzhalle passiert ist, hätte wohl keiner gerechnet. Horsch…