Gruppenfoto Jugendorchester

Hoch hinaus und tief hinunter – Ausflug des JO auf die Kreidacher Höhe 2018

Am Samstag den 21.04.2018 machten sich 14 mutige Jungmusiker auf in den tiefsten Odenwald. Das Ziel, die Kreidacher Höhe bei Wald-Michelbach. Hier sollte sowohl in luftigen Höhen geklettert, als auch ins tiefe Tal gerodelt werden.

Das Klettern nahm hierbei den größten Teil des Ausflugs ein. Hier konnten die Musiker in Kleingruppen auf zehn Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zeigen, was sie draufhaben. In bis zu 14 Meter Höhe kommt es aber nicht nur auf eine gute körperliche Kondition, sondern auch auf Teamwork an. So beriet man sich an einigen Stellen immer wieder über die Bewältigung einer Station oder half sich gegenseitig beim Vorbereiten dieser. Ein besonderes Highlight war neben verschiedenen ausgefalleneren Hindernissen die zwei langen “Flying Fox” Seilrutschen, die aus dem Kletterwald hinausführten und den Musikern einen adrenalinreichen Ausblick über die Kreidacher Höhe ermöglichten.

Wer von hängenden Abfahrten noch nicht genug hatte, konnte sitzend die Kreidacher Höhe hinab ins Tal rodeln. Die Sommerrodelbahn lud aber nicht nur zum rasanten Bergabfahren ein, sondern gab den Musikern zwischen den Abfahrten die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen.

Das Ende des Tages markierten 14 müde Musiker und die einstimmige Meinung, dass man einen sehr gelungenen Ausflug hinter sich hatte.

Zur Galerie des Wald-Michelbach-Ausflugs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.