Feierliche Klänge zur Gesellenbriefüberreichung

Am Abend des 21.03.2018 begleitete das Jugendorchester des Musikvereins 1914 Münster e. V. ein weiteres Mal die Freisprechungsfeier der KFZ-Innung Dieburg / Odenwaldkreis im Bürgerhaus Höchst (Odw.). Neben vielen Reden und der Überreichung der Gesellenbriefe konnte das Publikum sowohl feierlichen als auch rockigeren Klängen lauschen.

So eröffnete das Jugendorchester mit den lockeren und motivierenden Klängen von Sofia (Alvaro Soler) die Veranstaltung. Nur um im Anschluss an die Eröffnungsrede die Freude des Publikums mit den Fanfaren von Summernight Rock weiter zu steigern. Mit “Smoke on the Water” von Deep Purple setzte das Orchester einen klaren Break und leitete die Gesellenbriefüberreichung ein, die es mit den feierlichen Klängen von “Auf uns” von Andreas Bourani auch wieder beendete.

Im Anschluss konnten die Jungmusiker bei Speisen und Getränken ein Fazit zum ersten Bühnenauftritt unter der Leitung des neuen Dirigenten Moritz Mainusch ziehen.
Ein großer Dank gilt an dieser Stelle den Veranstaltern, die nicht nur jedes Jahr aufs Neue Vertrauen in das Jugenorchester stecken, sondern auch immer für das leibliche Wohl sorgen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.