Neue Kurse für Kinder nach den Sommerferien!

Musizieren von klein auf bis ins hohe Alter, das bietet der Musikverein für alle Interessierten aus umliegenden, aber auch weiter entfernten Gemeinden an. In verschiedenen Gruppierungen können Aktive durch gemeinsames Musizieren Gemeinschaft erleben, Spaß haben, die Seele baumeln lassen und im Rahmen verschiedener Auftritte ihr Können unter Beweis stellen. Wir starten nach den Sommerferien mit vier neuen Kursen. Bedingt durch die aktuelle Pandemie-Situation finden die Kurse unter einem Hygiene- und Abstandskonzept statt. Termine sowie Übungsleiter werden noch bekannt gegeben. Die folgenden Kurse werden angeboten:

  • Musikalische Frühförderung, ein Kurs für Kinder ab drei Jahren sowie ein weiterer Kurs für die Altersgruppe der Vier- bis Fünfjährigen – hier lernen Kinder spielerisch, sich an das Musizieren heranzutasten. Sie erlernen Lieder zu singen, spielen mit Instrumenten wie Trommel, Klanghölzern oder Stabspiel und bewegen sich zur Musik. Das sind die ersten Grundlagen, um an das Spielen mit Musikinstrumenten herangeführt zu werden und Spaß mit Musik zu erleben.
  • Flötengruppe für Kinder der Altersgruppe sechs bis acht – in diesem Kurs lernen Kinder in einer Gruppe das Spielen einer Blockflöte sowie das Noten lesen.
  • Juniorband für Kinder ab acht Jahren – als Mitglied der Juniorband lernen die Kinder das Musizieren mit „richtigen“ Instrumenten wie z. B. Trompete, Klarinette oder Schlagzeug in einer Gruppe. Zusätzlich bekommen die Jungmusiker noch individuellen Privatunterricht, der das Musizieren im Orchester ermöglicht und unterstützt.

Ob mit oder ohne musikalische Vorkenntnisse sind auch jugendliche und erwachsene Interessenten in Jugend- und Großem Orchester sowie bei Horsch e-mol(l) jederzeit herzlich eingeladen, zu kommen, zuzuhören, zu probieren, zu fragen, teilzunehmen und zu erleben, wie Musizieren das Leben bereichern kann. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Judith Schneider gern zur Verfügung (Tel. 06071-9847014 oder per Mail an ausbildung@mvm1914.de). Der Musikverein berät Sie gern persönlich und lässt Ihnen detaillierte Informationen zukommen. Schauen Sie vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.