Musik macht Mut!

Über Münster verbreitete sich auch am Sonntag, dem 29. März wieder ein ganz besonderes Flair musikalischen Inhalts. Nahezu alle aktiven Musikerinnen und Musiker trafen sich pünktlich um 18:15 Uhr um erneut Tür- und Fensterkonzerte für Anwohner und Nachbarschaft zu geben. Weit über Gärten und Dächer konnte man die Klänge von Beethovens „Freude schöner Götterfunken“ und anschließend die Deutsche Nationalhymne hören. Die Aktion setzt ein Zeichen der Solidarität und steht für herzliche Einigkeit, die in Münster gelebt wird und soll Mut spenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.