Der Tag der Musik – ein voller Erfolg

Am vergangenen Samstag, den 14. Mai 2022, fand der lang ersehnte „Tag der Musik“ des Musikvereins im Münsterer Gersprenzstadion statt. Bei wunderschönem Wetter präsentierte sich der gesamte Verein mit einem abwechslungsreichen Programm.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch das Große Orchester mit dem mehr als passenden Stück „Musik ist Trumpf“, das damit die Einleitung für den weiteren Nachmittag gab. Anschließend zeigten die Blockflötengruppen ihr bereits erlerntes Können und begeisterte das Publikum mit der Musikgeschichte von der kleinen grünen Kröte, ehe das Jugendorchester u.a. mit dem Stück „Bon Jovi Rock Mix“ dem Publikum passend zum Wetter richtig einheizte. Als nächstes trat die Juniorband auf die Bühne, die in ihrer Zusammensetzung seit Corona nun zum ersten Mal Auftrittserfahrung erlebte. Den vorletzten Programmpunkt bildete Horsch e-mol(l), welches mit seinen Stücken von „I’ll be there“ bis „Shut up and Dance“ jeden Musikgeschmack bedienen konnte. Den Abschluss bildete erneut das Große Orchester. Von einem Queen-Medley aus dem Rock-Pop-Genre bis zu Märschen und Polkas boten die Musiker*Innen ein anspruchsvolles und unterhaltsames Programm und sorgten für einen gelungenen Abschluss des Tages.

Während das musikalische Programm auf der extra aufgebauten Bühne präsentiert wurde, gab es für alle Besucher*Innen die Möglichkeit, selbst einmal in die Blasmusik hinein zu schnuppern und verschiedene Instrumente auszuprobieren. Für kleine Besucher*Innen war eine Hüpfburg ein großer Spaß und eine Bastelecke, in der die Kinder aus Alltagsmaterialien ihr eigenes Horn basteln konnten. Auch für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen, Getränken und gegrillter Wurst gesorgt.

Der Musikverein 1914 Münster e.V. blickt auf eine gelungene Veranstaltung zurück und bedankt sich bei allen Besucher*Innen, den Musiker*Innen, allen Helfer*Innen sowie bei der Moderatorin Ute Abt und nicht zuletzt bei den Sponsoren „Land-Kultur-Perlen-Süd“ und „Entega“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.