Der Nikolaus besucht Klingende Weihnachten

Am 15. Dezember fand in der Gersprenzhalle die beliebte Weihnachtsfeier “Klingende Weihnachten” statt. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen und weihnachtlicher Stimmung genossen die Zuhörer die Darbietungen der Musikanten.

Von ganz Klein bis ganz Groß präsentierten die Mitwirkenden ihr erlerntes Können und ernteten großzügigen Applaus. Dabei kamen zumeist klassische deutsche Weihnachtslieder zu Gehör, die das Publikum zum Mitsingen inspirierten. Im über 90-minütigen Programm jagte ein Highlight das nächste und zwischen Flötenkindern, Musikalischer Früherziehung, Juniorband, Horsch e-mol(l) und Jugendorchester platzierten sich Solobeiträge mit Querflöte, Saxophon-Duos und Klarinettenensemble.

Bevor jedoch das Jugendorchester den musikalischen Abschluss bot, kündigte sich ein Überraschungsgast des Nachmittags an: Der Nikolaus mit seinen himmlischen Helfern kam, um den Kindern eine Geschichte vom Nikolaus zu erzählen, wie er selbst einmal brav ein Gedicht lernen musste. Alle Kinder staunten und hörten sehr interessiert zu und wurden im Anschluss mit einem Schokonikolaus belohnt.

Nicht zu letzt ergriff der Vorstandsvorsitzende Niko Löbig das Wort, um Peter und Holger Hinze aufgrund ihrer 40-jährigen aktiven Tätigkeit zu Ehrenmitgliedern zu ernennen.

Wir danken sehr herzlich allen Musikern, Mitwirkenden und helfenden Händen, die diese Veranstaltung mit ihrer freiwilligen Unterstützung wieder einmal perfekt gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.