Horsch-e mol(l) beim Adventsmarkt in Habitzheim

“Habitzheim leuchtet den Advent ein” ist das Motto des Habitzheimer Adventsmarkts und Horsch-e mol(l) half dabei mit weihnachtlichen Klängen. Am späten Nachmittag des ersten Dezember spielte Horsch-e mol(l), das Orchester für Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger des Musikvereins 1914 Münster e.V., beim Adventsmarkt in Habitzheim auf dem Hof Brödder eine Weihnachtsmatinee.

Bei funkelnder Beleuchtung und selbstgemachten Leckereien wurde das Publikum mit einem Potpourri aus klassischen und modernen Weihnachtsliedern auf die weihnachtliche Zeit eingestimmt. Zu bekannten Liedern wie “Alle Jahre wieder”, “Stille Nacht” oder “ dem “Christmassong” konnten die Zuhörer lauschen und mitsingen. Das beliebte und mittlerweile seit drei Jahren bestehende Horsch-e mol(l) konnte unter der Leitung von Manuel Weis wieder einmal sein Können unter Beweis stellen und erfreute das Publikum mit wunderbaren Klängen und seiner herzlichen Art.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.