Horsch e-mol(l)

Seit nun einem Jahr bietet der Musikverein das Orchester “Horsch e-mol(l)” für Neu-, Wieder- und Quereinsteiger an. Ziel dieses Projektorchesters ist das gemeinsame Erlernen eines Instruments auch im Erwachsenenalter zu ermöglichen.

Probearbeit von Horsch e-mol(l)

Der Musikverein 1914 Münster e.V. startete im Juni 2016 das neue Orchester. Die Proben finden immer donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Kulturhalle (Hintereingang) statt und werden von Manuel Weiß geleitet.

Inzwischen hat sich eine ganz ordentliche Gruppe gefunden und eingespielt. Die ersten Auftritte standen auch schon an und wurden mit Bewunderung seitens der Zuhörer aufgenommen. Dennoch sind alle Musikinteressierten auch weiterhin zum Einstieg in das Orchester “Horsch e-mol(l)” willkommen und werden mit offnen Armen empfangen.

Bei Fragen zum Orchester senden Sie einfach eine Mail an info@mvm1914.de.


Manuel Weis – Dirigent von Horsch e-mol(l)

Manuel Weis ist Berufsmusiker und Instrumentalpädagoge. Er hat an der Frankfurter Musikwerkstatt (FMW) Jazz- und Popularmusik mit dem Saxophon und dem Klavier bei Thomas Bachmann und Daniel Guggenheim studiert.

Er unterrichtet in Einzel-, Gruppen- und Satzunterricht an verschiedenen Schulen in Heidesheim, in Höchst i.Odw., in Ober-Ramstadt, in Klein-Umstadt, sowie Darmstadt. Seine Schüler lehrt er am Saxophon, der Blockflöte und an der Klarinette.

Seit Juni 2016 leitet er das Orchester „Horsch e-mol(l)“ beim Musikverein 1914 Münster e.V..